Meeresluft-Inhalator

Reinigend und wohltuend für die Atemwege

Das salzige Mikroklima in Meeresnähe oder auch in stillgelegten Salzstollen
ist ein Garant für Atemerleichterung.

Profitieren Sie von der reinigenden Kraft des Salzes bei:

  • – Asthma und Allergien
    – Erkältungsbeschwerden, wie Verschleimung    oder geschwollenen Schleimhäuten u. a.
    – Atemwegsbelastungen durch Rauchen
    – Rehabilitationsmaßnahmen
  • Spüren Sie
    – den natürlichen Reinigungsprozess
    – das generelle Wohlbefinden von Lunge
  •    und Atemwegen

Nachfüllbar! Lieferung im Karton mit ausführlichem Beipackzettel!

Ohne Strom oder Batterien, ohne Wasser oder andere Zusätze, sofort gebrauchsfertig

Preis 21,00 Euro


Anwendung:

Setzen Sie das Mundstück an die Lippen. Atmen Sie entspannt durch den Mund ein und durch die Nase aus. Sie können den Meeresluft-Inhalator im Stehen, Sitzen oder Liegen anwenden. Empfohlene tägliche Anwendungszeit: 20 Minuten oder länger.

Leicht zu reinigen:

Hygiene und Sauberkeit sind wichtig! Deshalb haben wir bei der Entwicklung auch auf diese Aspekte geachtet. Der Inhalator lässt sich öffnen und das Salz kann leicht ausgetauscht werden. Sie können das Gerät sogar in der Spülmaschine reinigen.

Wann muss das Inhalator-Salz gewechselt werden?

Aus hygienischen Gründen sollte das Salz  im Inhalator alle 2-3 Monate ausgetauscht werden. Bei Infektionskrankheiten oder beim Hineinniesen oder -husten in das Gerät wechseln Sie das Spezialsalz bitte nach Bedarf.

Die Nachfüllpackung mit Himalaya Spezialsalz
(optimaler Körnungsgrad für eine große, aktive Oberfläche)
erhalten Sie in praktischen Kilopaket für nur 3,90 Euro.

Pro Füllung benötigen Sie ca. 60 g Salz.